Der Halb-Marathon Sierra de Oltá in Calpe hat schon Tradition. Diesmal findet er am Sonntag, 17. Dezember, statt. Er wird jedes Jahr vom “Grup de Muntanya de Calp”, der Bergwandergruppe Calpe organisiert.

Die Anmeldung läuft bereits. Wer teilnehmen möchte, muss sich auf der Webseite registrieren <www.mychip.es>. Dort sehen Sie dann auch die Teilnahmebedingungen und den Verlauf der Strecke. (https://www.mychip.es/uploads/EventDocument/document/u/N/uNUbxU3bIkXxhF03HVc6erSkwCzV2ZBgnxS74QgFoJsmfP8EA0C.pdf)

Beim diesjährigen Halb-Marathon gibt es zwei Start-Möglichkeiten.

Rennen: Die Läufer starten um 9 Uhr ab Sporthalle in der Avenida País Valenciá. Die Rennstrecke beträgt 20,50 Kilometer und ein Höhenunterschied von 950 Metern wird dabei überwunden.

Gehen: Die Geher starten bereits um 8 Uhr an der Sporthalle. 17,50 Kilometer haben sie dann vor sich bei einem Höhenunterschied von 750 Metern.